RECHNUGEN ERSTELLEN UND VERWALTEN

Rechnungen lassen sich in Rentsoft mit nur wenigen Klicks GoBD konform erstellen und verwalten. Eigenschaften wie Zahlungsziel, Rechnungsdatum oder Bezahlart können schnell und einfach angepasst werden. Wenn nötig können bereits abgeschlossene Rechnungen über einen speziellen Bearbeitungsmodus nachträglich bearbeitet werden.

Die Steuermechanik kann bei der Rechnungserstellung einfach ausgewählt werden. So sind innergemeinschaftliche Rechnungen oder Rechnungen ohne Steuer ins Ausland schnell geschrieben. Für den jeweiligen Steuertext stehen dynamische Platzhalter zur Verfügung, die nach Belieben angepasst werden können.

OFFENE POSTEN UND MAHNUGEN

Fällige Rechnungen werden an Hand des Fälligkeitsdatums automatisch hervorgehoben und auf einer „offenen Posten“ Liste dargestellt. Von hier aus können schnell entsprechende Mahnverfahren eingeleitet werden und der Kunde kann per E-Mail über die offene Rechnung darüber informiert werden.

Mahnverfahren können pro Rechnung individuell eingestellt werden. Die Anzahl der Mahnungen, der Mahnabstand und Mahngebühren sind hierbei frei wählbar.

SERIENRECHNUNGEN

Rechnungen, die sich über einen bestimmten Zeitraum immer wieder wiederholen, können mit Rentsoft automatisch generiert und bei Bedarf per E-Mail an den Kunden versendet. Für einzelne Rechnungspositionen stehen außerdem eine Reihe von Platzhaltern zur Verfügung, um beispielsweise Leistungssteigerung fortlaufend auszugeben.

Serienrechnungen können in folgenden Intervallen erstellt werden: Alle 14 Tage, monatlich, alle 3 Monate, halbjährlich und jährlich.

KASSENBUCH FUNKTION

Rentsoft verfügt über zwei verschiedene Arten zur Zahlungserfassung und eine davon ist die Kassenbuchfunktion, welche genau wie die Rechnungen den GODB Grundsätzen unterliegt. Die Kassenbuchfunktion ermöglicht Ihnen eine einfache Verwaltung Ihrer Bareinnahmen- und Ausgaben und gibt Ihnen jederzeit Einsicht in den aktuellen Kassenstand. Zur Verwahrung können Kassenbücher monatsweise gebucht werden.

ZAHLUNGSERFASSUNG

Die Funktionen zur Zahlungserfassung ziehen sich durch die komplette Rentsoft Anwendung durch und sind in den entsprechenden Modulen präsent. So können Zahlungen zu Buchungen oder Rechnungen schnell und einfach erfasst und verarbeitet werden.

ONLINE-ZAHLUNGEN

Online-Zahlungen stehen zum einen in der Online-Buchung zur Verfügung, sodass ein Besucher direkt nach der Buchung online bezahlen kann. Zum zweiten können Online-Zahlungen auch direkt über Rentsoft erstellt und als Zahlungsaufforderung mit Zahlungslink per E-Mail an den Kunden gesendet werden. Der Kunde kann über den Zahlungslink, den vorher von Ihnen festgelegten Betrag begleichen und bekommt je nach Einstellung auch eine elektronische Quittung bzw. E-Mail.

Rentsoft bietet hier eine Vielzahl an Integrationen zu Zahlungssystemen für Kreditkarten, Überweisungen, PayPal und sonstige Zahlungsmöglichkeiten.

FORDERN SIE JETZT IHRE PERÖSNLICHE TEST VERSION AN

Entdecken Sie Rentsoft 14 Tage lang kostenlos und unverbindlich. Unser Service Team steht Ihnen während und auch nach der Testphase gerne zur Verfügung.

Keine Kreditkarte oder Zahlung notwendig
Keine Installation und sofort verfügbar
100% Datenschutz durch SSL und Verschlüsselung

DATENSCHUTZ

100% DATENSICHERHEIT

NOCH KEIN KUNDE?

RUFEN SIE UNS AN

+49 (0) 30 568374055
info@rentsoft.de

Oder vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit unserem Team.

IMMER INFORMIERT SEIN

MIT DEM RENTSOFT BLOG

Was gibt es Neues in der Welt der Vermietungen? Welche spannenden Werkzeuge haben die Rentsoft Softwareschmieden hervorgebracht? Wie entwickeln sich die Märkte, welche Hürden liegen auf unserem Weg und wie überwinden wir sie grazil wie eine Gazelle?

Hier erfahren Sie all dies! Und vielleicht noch etwas mehr.

Mit sorgfältiger Recherche und regelmäßigen Updates bleiben Sie mit unserem Rentsoft-Blog immer auf dem neusten Stand, schauen Sie also ruhig öfter vorbei.

Chance: Verkehrswende!

Mit grünem Image gewinnbringend in die Zukunft Die Leute kämpfen um das Klima in Protesten, in Wahlergebnissen und mehr und mehr auch in ihren Kaufentscheidungen. Gerade in dieser Zeit des Umbruchs möchte man als Unternehmen nicht als „Von Gestern“ wahrgenommen...

Boom in der Vermietungsbranche

Der Trend zum mieten statt kaufen Entschuldigung bitte, dürfte ich mir einen Moment lang ihren Stift leihen? Falls sie sich nun gedacht haben: „So ein elender Schmarotzer! Warum kauft dieser Typ sich keinen eigenen Stift?! Die Dinger gibt es nun wirklich an jeder...